Aktuelle Zeit: So 22. Apr 2018, 07:26


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kevin ist nun auch am Start!
BeitragVerfasst: Mo 5. Jan 2015, 01:07 

Registriert: So 4. Jan 2015, 18:42
Beiträge: 4
Diagnose: Massive torsions Skoliose 57° stand 17.04.2014
Thorakale Skoliose 54° oben und 13° stand 2011
Hallo zusammen! :)
Ich bin der Kevin
17 Jahre alt, bald 18 am 25. September
komme aus dem Raum Stuttgart
zurzeit bin ich noch unoperiert und hoffe das ich um die Op rum komme. :mrgreen:
Skoliose habe ich bald seit 5 Jahren es wurde mit 13 Diagnostiziert. Und seit dem bin ich einer von euch :D
aktuell habe ich eine Massive torisons Skoliose von 57° stand 17.04.2014 wie es jetzt aussieht weiß ich leider nicht. ich hoffe nicht schlimmer :mrgreen: Korsett bekam ich noch nie, weiß auch ehrlich gesagt nicht wieso. Damals wurde ich direkt zur Op gebeten aber ich hab sie bis heute nicht gemacht da ich angst davor habe und alle anderen Möglichkeiten ausprobieren will, die mir zur Verfügung stehen. Damals hatte ich eine thorakale Skoliose von 54° Grad oben und unten 13°

so, das wars von mir, absofort habt ihr einen mehr der mit diskutiert :D
Bild


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kevin ist nun auch am Start!
BeitragVerfasst: Mo 5. Jan 2015, 11:13 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Aug 2014, 07:55
Beiträge: 96
Diagnose: vor OP: thoralumbale juvenile /adoleszente Skoliose, ca. 55°
Operation: 1997 Versteifung Th3 - L5 / Hessing-Klinik Augsburg; kaum Restgrade, sehr gutes OP-Ergebnis
Hallo Kevin,

herzlich willkommen hier :willkommen:
Für eine Korsetttherapie ist es nicht zu spät. Du schreibst, du kommst aus der Nähe von Stuttgart - warst du mal bei Dr. Hoffmann? In der Nähe von Stuttgart gibt es auch einen guten Orthopädietechniker für die Herstellung eines Korsetts (Rahmouni).

Viele Grüße
Raven

_________________
MeineRB


Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um so zu sein, wie andere mich haben wollen.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kevin ist nun auch am Start!
BeitragVerfasst: Mo 5. Jan 2015, 13:12 

Registriert: So 4. Jan 2015, 18:42
Beiträge: 4
Diagnose: Massive torsions Skoliose 57° stand 17.04.2014
Thorakale Skoliose 54° oben und 13° stand 2011
@Raven

Das mit Korsett wollte ich schon lange ausprobieren aber nützt das überhaupt noch was mit einer hochgradigen Skoliose ? :/

--------------------------------

Bild


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kevin ist nun auch am Start!
BeitragVerfasst: Mo 5. Jan 2015, 17:06 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Aug 2014, 07:55
Beiträge: 96
Diagnose: vor OP: thoralumbale juvenile /adoleszente Skoliose, ca. 55°
Operation: 1997 Versteifung Th3 - L5 / Hessing-Klinik Augsburg; kaum Restgrade, sehr gutes OP-Ergebnis
Hallo Kevin,
F4KEJaeg3r hat geschrieben:
@Raven

Das mit Korsett wollte ich schon lange ausprobieren aber nützt das überhaupt noch was mit einer hochgradigen Skoliose ? :/

bei hohen Tragezeiten und einem sehr wirksamen Korsett kann in deinem Alter schon noch eine Verbesserung möglich sein. "Verbesserung" heißt dabei: Weniger Schmerzen, Krümmung stabil halten und ggf. sogar um einiges verringern. Es haben durchaus schon Leute mit höheren Graden und in höherem Alter solche Erfolge geschafft. Die Skoliose komplett zu begradigen, ist da realistischerweise nicht mehr als Ziel anzusehen. Aber wenn du um eine OP - die bei höheren Graden und bei Schmerzen immer mehr empfehlenswert wird, die Skoliose auch nicht völlig begradigen wird und eine Versteifung mit entsprechenden Einschränkungen bedeutet - herumkommen kannst, wäre dadurch schon einiges gewonnen.
Mache dir mal einen Termin beim von mir genannten Orthopäden und äußere deinen Wunsch nach einer Korsettbehandlung.

Viele Grüße
Raven

_________________
MeineRB


Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um so zu sein, wie andere mich haben wollen.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kevin ist nun auch am Start!
BeitragVerfasst: Di 6. Jan 2015, 14:59 

Registriert: So 4. Jan 2015, 18:42
Beiträge: 4
Diagnose: Massive torsions Skoliose 57° stand 17.04.2014
Thorakale Skoliose 54° oben und 13° stand 2011
Jo, habe meinen Termin beim Dr.Hoffmann bekommen, wie du vielleicht mit bekommen hast. :)


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kevin ist nun auch am Start!
BeitragVerfasst: So 18. Jan 2015, 18:54 

Registriert: Di 9. Dez 2014, 20:23
Beiträge: 21
Operation: 1.OP 1998 Th6/L4,2.OP 2002 Rippenbuckelresektion,beide in der Uniklinik Münster.
Hallo Kevin,

Willkommen im Forum
Ciao toni


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
tanie meble warszawa i okolice tanie meble warszawa forum
Gehe zu:  
cron
[ Datenschutz ] Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net kuchnie warszawa

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de