Aktuelle Zeit: Do 19. Sep 2019, 23:59


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Wie sehr belastet euch die Optik eures Rückens?
Vor/ohne OP: Ich fühle mich hässlich, mein Körper widert mich an! 0%  0%  [ 0 ]
Vor/ohne OP: Die Optik belastet mich sehr. 13%  13%  [ 1 ]
Vor/ohne OP: Die Optik belastet mich schon, aber es gibt wichtigeres. 25%  25%  [ 2 ]
Vor/ohne OP: Es könnte schlimmer sein. 0%  0%  [ 0 ]
Vor/ohne OP: Passt doch! 13%  13%  [ 1 ]
Vor/ohne OP: Ich fühl mich schön! 0%  0%  [ 0 ]
Vor/ohne OP: Man sieht nur mit dem Herzen gut! 0%  0%  [ 0 ]
Für Operierte: (auch) nach der OP nehme ich mich als hässlich wahr! 13%  13%  [ 1 ]
Für Operierte: (auch) nach der OP belastet mich die Optik sehr. 0%  0%  [ 0 ]
Für Operierte: (auch) nach der OP belastet mich die Optik ein wenig. 0%  0%  [ 0 ]
Für Operierte: nach der OP gefällt mir mein Rücken besser, aber ganz zufrieden bin ich noch nicht. 0%  0%  [ 0 ]
Für Operierte: nach der OP bin ich mit der Optik zufrieden. 25%  25%  [ 2 ]
Für Operierte: Mein Rücken ist schön! 13%  13%  [ 1 ]
Für Operierte: Man sieht nur mit dem Herzen gut! 0%  0%  [ 0 ]
Abstimmungen insgesamt : 8
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wie sehr belastet euch die Optik eures Rückens?
BeitragVerfasst: So 23. Nov 2014, 00:48 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Aug 2014, 20:55
Beiträge: 122
Wohnort: Eckental
Diagnose: Hyperkyphose 96°, Morbus Scheuermann, Keilwirbel, leichte Skoliose, ca 35°
Operation: 27.10.2010, WWK Bad Wildungen, Th3-L1, nach OP 60° Kyphose (30° im versteiften Bereich), Skoliose unter 10°
Wie sehr belastet euch die Optik eures Rückens? Oder auch nicht? Manche finden es verheerend, anderen ist es relativ egal. Wie steht ihr dazu?

Die Operierten können auch gerne zwei Antworten ankreuzen, da sie sich ja an den seelischen Zustand diesbezüglich vor ihrer OP wahrscheinlich erinnern.

_________________
Bild


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie sehr belastet euch die Optik eures Rückens?
BeitragVerfasst: So 23. Nov 2014, 15:15 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Aug 2014, 07:55
Beiträge: 102
Diagnose: vor OP: thoralumbale juvenile /adoleszente Skoliose, ca. 55°
Operation: 1997 Versteifung Th3 - L5 / Hessing-Klinik Augsburg; kaum Restgrade, sehr gutes OP-Ergebnis
Hallo Divided,

ich habe "Passt doch!" und " nach der OP bin ich mit der Optik zufrieden." angekreuzt.
Ich habe das evl. positiver wirkende "Ich fühle mich schön!" nicht angekreuzt, da ich besonders darüber nachdenke und es auch nicht wichtig finde, ob bestimmte Körperteile von mir schön sind; bin auch kein "Beauty-Typ".


Mir ist das Aussehen meines Rückens so egal wie das Aussehen anderer Körperteile, belastet mich nicht und ich denke über das Aussehen des Rückens auch nicht weiter nach. Vor der OP fand ich meinen Rücken auch nicht unangenehm aussehend. Ich fand es als Kind/Jugendliche zunächst verwunderlich, warum es Erwachsenen so wichtig ist, dass der Rücken gerade wird - ich wäre auch schief rumgelaufen, verstanden habe ich das erst, als ich erfuhr, dass ein schiefer Rücken mit der Zeit auch Schmerzen, Lungenprobleme etc. verursachen kann.
Entgegen zum Aussehen ohne Korsett, belastete mich aber das Aussehen mit Korsett, da das Korsett eine wuchtige Bauform hatte.
Allgemein: Belastend wird für mich das Aussehen egal welchen Körperteils, wenn es extrem von der üblichen Bandbreite des Aussehens abweicht und sich durch die Form ggf. zusätzlich praktische Probleme ergeben, wie das mit dem Korsett der Fall war.

Ein paar objektive Informationen:
- ich habe einen leichten Rippenbuckel
- von hinten gesehen steht ein Schulterblatt vor, so, als würde man eine Schulter nach hinten drücken
- die Höhe der Schultern ist symmetrisch, stehe im Lot, Hüfte ist gerade, Taille gleichmäßig
- ich trage auch Kleidung, die die Narbe nicht völlig bedeckt oder die so eng ist, dass der Rippenbuckel sichtbar ist; bei der Auswahl von Kleidung spielt der Rücken keine Rolle.

Viele Grüße
Raven

_________________
MeineRB


Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um so zu sein, wie andere mich haben wollen.


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
tanie meble warszawa i okolice tanie meble warszawa forum
Gehe zu:  
cron
[ Datenschutz ] Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net kuchnie warszawa

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de